Innenausbau? - Do it yourself mit Paneele!

Wer ein Haus oder eine Wohnung ausbauen möchte, der kann viele Tätigkeiten in Eigenleistung erbringen. Sicherlich sollte ein wenig handwerkliches Geschick vorhanden sein, aber wer klein anfängt, der kann sich mit der Zeit an immer größere Projekte wagen.

Innenausbau? Tapezieren? Deckenplatten? Laminat? Paneele? Do it yourself ist die Devise! Und diese Devise schreiben sich nicht nur immer mehr Männer, sondern auch Frauen aufs Tapet. Das eigene Heim zu verschönern, lohnt sich nicht nur aus wohnlichen Gründen, sondern solche Renovierung- und Ausbaumaßnahmen tragen auch zur Wertsteigerung der Immobilie oder Wohnung bei. Also, worauf denn noch warten? Denn Innenausbau ist unabhängig von der herrschenden Witterung und der Jahreszeit immer möglich.

Paneele: Decken und Wände künstlerisch gestalten

Innenausbau mit schönen Deckenpaneelen
Typische Verwendung von Deckenplatten in Büros

Nie waren die Möglichkeiten des Innenausbaus vielfältiger als heute. Immer mehr in Mode kommt es auch, die eigenen Decken und Wände zu verschönern und fast künstlerisch zu gestalten. Das hört sich komplizierter an, als es ist. Denn zum Beispiel mit Deckenpaneelen Sonderposten können Sie jeden beliebigen Raum in Haus und Wohnung auf günstige Art und Weise verzaubern. Decken und Wände gewinnen aber nicht nur optisch durch solche Verkleidungen, sondern sie haben auch noch ganz andere Funktionen. Holz ist ein natürlicher Werkstoff, der atmet und der gut dämmt. So bieten sich Deckenpaneelen zur Verkleidung nicht nur im Wohn- und Schlafbereich an, sondern gerade auch in den oberen Räumen mit Dachschräge.

Den Keller ausbauen und so mehr Wohnraum- oder Stauraum gewinnen

Mit Wandpaneelen und Deckenpaneelen wird aber nicht nur der eigentliche Wohnbereich aufgewertet. Denn auch diejenigen unter uns, die ihren Keller ausbauen und somit mehr Wohn - oder Stauraum gewinnen möchten, sind mit der Verwendung von solchen Paneelen gut beraten. Wenn im Souterrain oder im Keller eine neue Werkstatt, ein Hobbyraum oder ein Partyraum entstehen soll, Paneele sind sehr langlebig und sie sehen auch in den unteren Geschossen richtig gut aus. Warum also Platz verschenken, der doch in den Kellern des eigenen Hauses meist in Hülle und Fülle vorhanden ist? Es gibt also unzählige Möglichkeiten, wie man ungenutzte Räume verschönern kann und endlich genug Platz für das Heimwerken, die Freizeit und das Hobby gewinnt. Kinder und Jugendliche werden sich besonders freuen, wenn ihre Tischtennisplatte oder der Kicker nicht mehr in einem dunklen und muffigen Kellerraum stehen. Der eigene Fitnessraum für das persönliche Workout ist ein Gewinn für jede Familie. Ob im eigentlichen Wohnbereich, unter dem Dach oder im Keller, mit Holzpaneelen macht das Wohnen alt und jung wieder richtig Spaß. Aber das Dämmen nicht vergessen!